UMWELTSCHUTZ UND BIODIVERSITÄT IN UNTERNEHMEN

Intakte Ökosysteme sind unsere Lebensgrundlage. Die Ökosysteme in denen wir leben sind so komplex, dass es fast unmöglich ist, die Auswirkungen unseres Handelns zu erkennen, geschweige denn zu bewerten.  Dass Ökosysteme und die darin vorkommende natürliche Artenvielfalt von besonderer Bedeutung für unser Allgemeinwohl sind, bekräftigen zahlreiche internationale und nationale Beschlüsse, Übereinkommen und Gesetze. Sie zu schützen ist unsere Verantwortung und Aufgabe.

Die ökologische Artenvielfalt, oft auch mit dem Begriff Biodiversität umschrieben, ist ein sehr umfassender Begriff. Dieser schließt neben den Lebewesen auch deren Lebensräume und Lebensgrundlagen wie zum Beispiel Wasser und Boden mit ein.

Es gibt es viele Möglichkeiten, wie Unternehmen und andere Akteure Umweltschutz und Biodiversität umsetzen und stärken können.

Wir helfen Ihnen dabei Ihre Möglichkeiten zu ermitteln. Lassen Sie sich individuell von uns beraten!

Flächen aufwerten und der Natur zugänglich machen

Viele Unternehmen haben Dächer, Innenhöfe oder Brachflächen auf dem Betriebsgelände, die nicht genutzt werden. Ob man brach liegende Flächen als Biotopflächen umgestaltet und dadurch Ökopunkte generiert, oder einfach nur Nistkästen an bestehenden Bäumen aufhängt. Es sind oftmals schon kleine Veränderungen, die seltenen und geschützten Arten einen zusätzlichen Lebensraum bieten.

Schutz von Waldökosystemen durch nachhaltige Beschaffung

Wälder haben eine sehr hohe Bedeutung für das Ökosystem Erde. Sie schützen vor Erosion, speichern Wasser, senken den Kohlenstoffghalt der Luft und tragen dadurch massiv zur Milderung des Klimawandels bei. Durch den Einkauf von zertifizierten Holzprodukten wird eine nachhaltige und sozialverträgliche Bewirtschaftung unserer Wälder gewährleistet und gefördert.