Share this post

Das inas belohnt nachhaltigkeitsmotivierte Schüler:innen

Die Technische Hochschule Ingolstadt hat das Programm „Nachhaltigkeitspreis für Schüler:innen“ veröffentlicht. Das Institut für angewandte Nachhaltigkeit als einer der beteiligten Netzwerkpartner aus der Region schätzen das Engagement nachhaltigkeitsbegeisterter Schüler:innen und sind mit dabei. Die Ausschreibung des Nachhaltigkeitspreises richtet sich an Schüler:innen ab der 10. Jahrgangsstufe. Gewinner:innen werden bei der Durchführung und Bekanntmachung ihrer Projekte unterstützt. Als Exklusivsponsor des Individualpreises unterstützt das Institut die Gewinner:innen nicht nur finanziall, sondern auch durch inhaltilche Begleitung und dem eigenen Netzwerk. Gesucht werden Teilnehmer:innen, die im Unterricht oder in ihrer Freizeit motiviert an innovativen Projekten im Bereich nachhaltiger Entwicklung arbeiten. Dies kann zum Beispiel auch eine Seminararbeit sein. Die Idee soll sich einen oder mehrern der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen zuordnen lassen – das wird sicherlich kein Problem sein! Dr. Michael Tretter ist Teil der interdisziplinären Jury und freut sich auf viele spannende Bewerbungen. Bis 11. Juni können sich Interessierte mit einem kurzen Video bewerben. Bei Fragen schreibt uns gerne an. Weitere Infos gibt es hier:
www.thi.de/service/angebote-fuer-schulen-und-schuelerinnen/nachhaltigkeitspreis-fuer-schuelerinnen-und-schueler
Bildquelle Beitragsbild: Computer Foto erstellt von diana.grytsku – de.freepik.com

Schreibe einen Kommentar